Parapoesie KÜNSTLER

"Der Künstler. Er kann malen, fotografieren und sich ausprobieren, wann immer er möchte. Er nennt das Arbeit. Er darf Saxophon spielen in seiner Arbeitszeit. Meistens. Meistens tut er es nicht..."

 

aus der Reihe - Kleine Parapoetische Miniaturen

Hefte über absurde Dinge, über das Scheitern, Schwächen und Nonsens

Parapoetische Texte aus dem Nichts

nicht recherchiert

nicht aussagekräftig

nicht gefällig

nicht für jedermann

 

Text und Gestaltung Heidrun Klimmey 2017 Nr. 2017-0030

Holzdruck, Kreide, Schreibmaschine, Papier, Fineliner

Unikat 17 x 17cm 

12 Seiten

fadengebunden mit Holzdruck-Umschlag schwarz

Parapoesie Miniaturbuch KÜNSTLER

128,00 €

  • 0,2 kg
  • Unikates
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

alle Parapoesiebücher