Parapoesie Rote Kappe

"Rote Kappe-große Klappe"
eine Neuinterpretation des Märchens Rotkäppchen
Diese Arbeit wurde 2019 bei der Rotkäppchen-Ausstellung im Kulturschloss Mestlin in Form einer Installation gezeigt und anschließend als Parapoesiebuch verarbeitet. Benutzt wurden vor allem selbst geschöpfte Recyclingpapier aus Heidrun´s Bütte, die in ihrer Papierwerkstatt entstanden sind.

 

aus der Reihe - Kleine Parapoetische Miniaturen

Hefte über absurde Dinge, über das Scheitern, Schwächen und Nonsens

Parapoetische Texte aus dem Nichts

nicht recherchiert

nicht aussagekräftig

nicht gefällig

nicht für jedermann

 

Text und Gestaltung Heidrun Klimmey 2019 Nr. 2019-0032

Holzdruck, Fineliner, Schreibmaschine, Papier aus Heidrun´s Bütte selbstgeschöpft

Unikat 17 x 17cm 

16 Seiten

fadengebunden mit Umschlag roter Karton

Parapoesie Rote Kappe

128,00 €

  • 0,2 kg
  • Unikates
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

alle Parapoesiebücher